Begrüßung von Frau Anne-Marie Stark

v.l.n.r.: Anne-Marie Stark, Dr. Victoria Asschenfeldt, Hildegard Geberth
Zur Begrüßung von Frau Anne-Marie Stark, der neuen Koordinatorin für Internationale Beziehungen in Tottori, hatte die Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Hildegard Geberth ein Treffen im Hessischen Spielzeug- und Puppenmuseum organisiert, zu dem auch Carolin Weidmann vom Japanischen Generalkonsulat Frankfurt gekommen war. Das Puppenmuseum unter der Leitung von Frau Gertrud Rosemann war vor 15 Jahren die Wiege der Städtepartnerschaft zwischen Hanau und Tottori. Frau Dr. Victoria Asschenfeldt, Museumsleiterin, führte uns durch die drei Räume der neuen Japanabteilung, die erst vor kurzem eröffnet wurde.

Wir wünschen Frau Stark für ihre neue Aufgabe viel Erfolg und freuen uns auf einen regen Informationsaustausch und frische Impulse aus Tottori!


v.l.n.r.: Anne-Marie Stark, Carolin Weidmann, Prof. G. Rosemann, Gertrud Rosemann, Dr. Victoria Asschenfeldt, Brigitte Sherlock, Hildegard Geberth